fbpx
Home VIDEO Wohnungsneubau in Europa / Stadt vor Land / Coworking-Flächen

Wohnungsneubau in Europa / Stadt vor Land / Coworking-Flächen

0

Scope research stellt fest: Überdurchschnittliche Bauintensität in Schweden, der Schweiz, in Norwegen, Dänemark, Finnland und Österreich. Handelt es sich um ein spekulatives Überangebot an Wohnraum? Die klare Antwort: Nein. Der Wohnungsneubau kann in den meisten der genannten Metropolen nach wie vor nicht mit der demografischen Dynamik schritthalten. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Haushalte schneller gewachsen als die Anzahl der fertiggestellten Wohnungen.

Savills Investment Management hat London, Cambridge, Paris, Amsterdam und Berlin als die Top 5 unter den dynamischsten Städten in Europa 2018 identifiziert. Insgesamt wurden 130 Städte und Stadtregionen in sechs Kategorien analysiert. Wien befindet sich am 18 Platz. Die Analyse unterstreicht die Bedeutung einer langfristigen Stadtentwicklung Die zehn dynamischsten Städte in den vergangenen 20 Jahren haben in Bezug auf das BIP- und Beschäftigungswachstum insgesamt besser abgeschnitten als die 28 EU-Länder. Stadt vor Land.

Werbung

Eine Umfrage von Colliers International: Die Expansion von Coworking-Flächen dürfte sich fortsetzen, jedoch nicht in erster Linie wegen des Coworking-Gedankens. Sondern wegen Kosteneinsparung und Flexibilisierungsbedarf gefolgt vom Umstand, dass es am gewünschten Standort schlicht an Flächen mangelt. Zuletzt machten Coworking-Flächen beim Büroflächenumsatz in europäischen Metropolen 7,5 % aus. Spitzenreiter ist London mit 26 %.

Walters Mails heute von der Privatinsel Little Pipe Cay auf den Bahamas. Knight Frank verkauft diese Insel mit den Häusern exklusiv für 85 Millionen Dollar. BK werde nicht genannt. Bewegen sich aber monatlich im Kaufpreis einer großen Eigentumswohnung.

Ein Beitrag von:

Walter Senk Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit 20 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.