Werbung

Gemeinsam in die Zukunft

Die Welt hält die Luft an, der Immobilienmarkt auch. Aktuell haben wir ganz andere Sorgen als das Alltagsgeschäft, wobei das bereitet uns auch Sorgen. Wir von der Immobilien-Redaktion ändern daher kurzfristig unsere aktuelle inhaltliche Ausrichtung.



In den kommenden Tagen und Wochen werden wir daher unseren Leserinnen und Lesern verstärkt einen Service mit Tipps zum Umgang mit den nun notwendigen dramatischen Veränderungen in der Arbeitswelt bieten. Wir hoffen, dass die Themen in der jetzigen Situation einen adäquaten Ersatz für unsere Leserinnen und Leser darstellen.

Allerdings beschäftigen wir uns auch mit der Zukunft. Gedanken von Marktteilnehmern zu dieser Situation, die so rasch über uns hereingebrochen ist – und auch neue Ideen, die sich aus diesen Umständen entwickeln können und werden. Denn diese Ausgangslage hat ein enormes Veränderungspotential in sich.

Ich glaube, dass wir definitiv vor einer strukturellen Veränderung stehen, die aber in naher Zukunft zu einem Besseren führt, auch wenn es derzeit vielleicht noch nicht erkennbar ist. Meines Erachtens wird die Welt ab Mitte April wieder etwas anders aussehen.

Jetzt müssen wir durch und – wie ich immer sage – das geht nur gemeinsam.

Teilen Sie Ihr Lesevergnügen...!?

Zeigen und diskutieren Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Followern auf LinkedIn oder Facebook.

Auf Facebook teilen

Auf LinkedIn teilen


Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit 20 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen.



Holen Sie sich unseren Newsletter