Home Tag "Immobilienwirtschaft"

Die große Verantwortung

Wenn Sie diese Zeilen lesen, gehören Sie zu denjenigen, die sich intensiv mit dem Thema Immobilen beschäftigen – und damit gehören Sie zu einer vergleichsweise kleinen Gruppe, die sich glücklich schätzen darf, in diesem Bereich ein entsprechendes Wissen zu besitzen. Zuletzt habe ich auf der Wiener Immobilien Messe alle Podiumsvorträge an beiden Tagen moderiert. Es war interessant zu […]

So etwas haben wir noch nicht gesehen

„So etwas haben wir noch nicht gesehen“, sagte Vorstandsvorsitzender Karl Bier im Zuge der Pressekonferenz der UBM. Damit meinte der CEO aber nicht das Bilanzergebnis 2015 mit neuem Leistungs- und Ergebnisrekord der UBM, sondern die aktuelle Situation in der Immobilienwirtschaft. Und Karl Bier ist schon lange dabei und hat schon viel gesehen.

Das falsche Zeichen

BMW, Mercedes, VW und Opel tragen im Vergleich zur Immobilienwirtschaft nur einen Bruchteil zur Bruttowertschöpfung in Deutschland bei. Immerhin schafft der Immobiliensektor eine mehr als doppelt so große Bruttowertschöpfung wie Fahrzeug- und Maschinenbau zusammen. Das wissen die Deutschen und auch ihre Politiker. Die österreichischen Politiker haben die Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft und ihre Wichtigkeit jedoch nicht verstanden. Auf der Expo Real– der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen– war kein politischer Entscheidungsträger zu sehen.