Rudolf Preyer

Rudolf Maria Preyer, Jahrgang 1979, aufgewachsen in Retz im Weinviertel, Studium (Philosophie; Theater-, Film- und Medienwissenschaften) in Wien und Tübingen, lebt und arbeitet in Wien, ist Journalist und Autor. Preyer arbeitete als Theater-Regisseur und -Produzent, er war jüngster Theaterintendant Österreichs (Retzer Theatersommer, Riegersburger Schlosstheater), und war auch im Bereich Film/Fernsehen tätig. Der leidenschaftliche Fechter und Kunstbeobachter schreibt als Journalist u.a. für den Börsen-Kurier, die Wohnkrone, den Connoisseur Circle, Die Furche etc. Verfolgen Sie den publizistischen Weg www.preyers.at auch weiterhin, vor allem aber: Lesen Sie HEFTIGER, dazu lädt die Edition HEFTIGER herzlich ein.

Werbung
Werbung


Das Buch


Die letzte Immobilie

"Die Immobilienbranche ist in Aufruhr" – der Roman von Rudolf...
Mehr erfahern


Rudolf Maria Preyer, Jahrgang 1979, aufgewachsen in Retz im Weinviertel, Studium (Philosophie; Theater-, Film- und Medienwissenschaften) in Wien und Tübingen, lebt und arbeitet in Wien, ist Journalist und Autor.

Preyer arbeitete als Theater-Regisseur und -Produzent, er war jüngster Theaterintendant Österreichs (Retzer Theatersommer, Riegersburger Schlosstheater), und war auch im Bereich Film/Fernsehen tätig.

Der leidenschaftliche Fechter und Kunstbeobachter schreibt als Journalist u.a. für den Börsen-Kurier, die Wohnkrone, den Connoisseur Circle, Die Furche etc.

Verfolgen Sie den publizistischen Weg www.preyers.at auch weiterhin, vor allem aber: Lesen Sie HEFTIGER, dazu lädt die Edition HEFTIGER herzlich ein.

Teilen Sie Ihr Lesevergnügen...!?

Zeigen und diskutieren Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Followern auf LinkedIn oder Facebook.

Auf Facebook teilen

Auf LinkedIn teilen


Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit 20 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen.



Holen Sie sich unseren Newsletter