Logo
EHL Werbung

Trends & Digitalisierung

Auch wenn Immobilien nicht beweglich sind, so sind es doch ihr Umfeld und ihr Innenleben. Viele Trends und Entwicklungen in unserer Welt betreffen entweder direkt oder indirekt die Immobilie. Egal, ob es sich dabei um die Bewirtschaftung einer einzelnen Immobilie handelt, also um das Facility-Management, oder die Errichtung von vielen Gebäuden. Stadt- und Regionalentwicklung beinhaltet die gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Entwicklung. Facility-Management hat das Ziel, die Immobilie effizient und nachhaltig zu bewirtschaften. Einer der Megatrends des 21. Jahrhundert ist jedenfalls die Digitalisierung. Sie wird massive Veränderungen in unserer Gesellschaft bringen, die wir so als Menschheit noch nicht gekannt und erfahren haben. Kaum ein bestehendes System in unserer Welt wird von ihr nicht erfasst. Natürlich macht sie auch vor Immobilien nicht halt. Big Data ist dabei, die althergebrachte Immobilienwelt aus den Fugen zu heben. Der digitalisierte Wandel verändert die Immobilienwelt in einem ungeahnten Ausmaß. Deshalb haben wir auf der Immobilien-Redaktion dieser digitalen Revolution neben den „Trends“ einen ganz wesentlichen Stellenwert eingeräumt.