fbpx
Home Aktuelles Central Park Tower, das höchste Wohnhaus der Welt, steht zum Verkauf
Central Park Tower, das höchste Wohnhaus der Welt, steht zum Verkauf

Central Park Tower, das höchste Wohnhaus der Welt, steht zum Verkauf

0

New York (ots/PRNewswire) – Die landesweit renommierte Immobilienentwicklungsfirma Extell Development Company gab heute den Verkaufsbeginn für das höchste Wohngebäude der Welt bekannt. Central Park Tower, ein Leuchtfeuer aus Glas und Stahl, das auf der berühmten Billionaire’s Row in New York City 472 Meter in die Höhe ragt, gehört dann zu den renommiertesten Adressen der Welt. Der Ausblick bis ins Unendliche, seine exklusive Architektur, die eleganten Formen und ein beispielloser Service machen aus Central Park Tower den Wolkenkratzer New Yorks schlechthin.

Wohnungen der Superlative in New York City zu erwerben

„Nach über einem Jahrzehnt der Planung und Zusammenarbeit mit den begnadetsten Architekten, Ingenieuren und Designern der Welt steht nun das neuste Kultgebäude Manhattans,“ sagte Gary Barnett, Gründer und Geschäftsführer der Extell Development Company. „Central Park Tower trumpft mit einem Niveau des Designs, der Qualität und der Serviceleistung auf, das seinesgleichen sucht. Dieses Gebäude prägt die Geschichte der Stadt New York als das einzige Wohngebäude, das derartig luxuriösen Wohnkomfort bietet.“

Werbung

Das Gebäude liegt auf der West 57th Street, dem vornehmsten Pflaster New Yorks. Central Park befindet sich gleich nördlich davon und der Knotenpunkt Columbus Circle im Westen. Extell wirkte bereits an dem heute als Billionaire’s Row bekannten Bauensemble richtungsweisend mit dem One57, dem ersten Mega-Tower auf der 57th Street. Der Rekordturm aus Glas oberhalb des 5-Sterne-Exklusivhotels Park Hyatt bietet einen phänomenalen Blick über den Central Park und beherbergt zum Preis von 100,5 Millionen Dollar die teuerste Wohnung, die je in der Stadt New York verkauft wurde.

Central Park Tower wurde von der Firma Adrian Smith + Gordon Gill Architecture (AS+GG) entworfen. Das Unternehmen fühlt sich einer Konstruktion verpflichtet, die viel Wert auf Spitzenleistung, Energieeffizienz und eine bahnbrechende Architektur auf internationaler Ebene legt. AS+GG arbeitetet mit Kunden aus der ganzen Welt zusammen, um neun der höchsten und leistungsfähigsten Gebäude der Welt zu konstruieren. Derzeitig arbeitet AS+GG am Entwurf des zweithöchsten Gebäudes der Welt, Jeddah Tower, das aktuell in Saudi-Arabien errichtet wird, sowie am Wuhan Greenland Center und dem Greenland Tower Chengdu, die beide momentan in China erbaut werden.

Werbung

Durch ihre Erfahrungsbandbreite ist AS+GG die erste Wahl für die Konstruktion eines bahnbrechenden Gebäudes mit Kultstatus wie Central Park Tower. Die Fassade des Gebäudes hebt sich durch die Kombination verschiedener Elemente von seiner Umgebung ab. Glas wird mit satiniertem Edelstahl kontrastiert und lichtdurchlässige vertikale und horizontale Details betonen das Zusammenspiel von Struktur und Licht betonen. Das Gebäude ragt 90 Meter von der Straße empor und schwingt frei in Richtung Osten, wodurch alle Wohnungen in Richtung Norden einen Blick auf den Central Park erhalten.

Die überzeugendsten Argumente für das Wohnen im Central Park Tower sind der außergewöhnliche Blick und die jeweilige Raumaufteilung. Die Vorzeigeräume wie Wohn- und Unterhaltungsbereiche wurden strategisch in die Ecken der Wohneinheiten gelegt, um ein breites Panorama und Blicke auf die gesamte Stadt freizulegen. Strukturelle Elemente befinden sich diskret zwischen den Wohnräumen, wodurch raumhohe Fenster, unbelastete Aussichten und elegante Raumaufteilungen erzeugt wurden.

„Eine der Hauptaufgaben der Architektur ist die Verbesserung der Lebensqualität und die gleichzeitige Schaffung von Strukturen, die Eleganz und Respekt widerspiegeln,“ sagte Gordon Gill von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture. „Central Park Tower wurde so konstruiert, dass der Geist der bedeutenden Stadt New York aufgenommen wurde und ein Wohngebäude entstand, das seiner Lage auf der Billionaires Row und am Central Park alle Ehre macht.“

Die Innenraumgestaltung dieser Luxuswohnungen wurden von Rottet Studio in die Hand genommen, die zuvor für das Surrey Hotel in Manhattan, das St. Regis in Aspen, die Beverly Hills Hotel Presidential Bungalows und das River Oaks in Houston verantwortlich waren. Die Innenausstattung von Rottet zeichnet sich durch viel Detailliebe aus und die Ausführung ist den individuellen Kundenwünschen angepasst und schafft ein Wohnumfeld, das seinesgleichen sucht. Die 179 Hochexklusivwohnungen mit einem bis acht Schlafzimmern ab der 32. Etage sind zwischen 133 und 1600 Quadratmeter groß.

Innerhalb des höchsten Wohngebäudes aller Zeiten wird einer der exklusivsten Privatklubs der Welt errichtet, der Central Park Club. Der Klub bietet rund 4.600 Quadratmeter sorgfältig ausgewählter Luxus-Einrichtungen auf drei Etagen, die jeweils ein eine einzigartige Erlebniswelt schaffen, ergänzt durch einen Fünf-Sterne-Service.

Auf dem ersten Stock des Klubs auf der 14. Etage steht eine Lounge für Bewohner mit Billiard-, Kino und Funktionsräumen zur Verfügung. Den Mittelpunkt der Etage bietet eine 1400-Quadratmeter-große Außenterrasse mit einem 18-Meter-langen spektakulären Swimmingpool, Kabinen, einer Bar, einer Leinwand mit Speise- und Getränkeservice sowie einem Außenkinderspielplatz. Das Gesundheits- und Wellnesszentrum auf der 16. Etage enthält einen 19-Meter-Hallenswimmingpool, ein topmodernes Fitnessstudio, ein Basketballfeld, einen reglementierten Squashplatz, Sauna, Dampfbäder und Behandlungsräume. Der Klub erreicht seinen Höhepunkt auf der 100. Etage und einer Höhe von 300 Metern. Die Pläne für diesen ganz besonderen Ort wurden noch nicht bekannt gegeben.

Ganz unten im Gebäude befindet sich der 29.700-Quadratmeter-großer Vorzeigeladen von Nordstrom NYC, der größten und besten Präsentationsfläche der Marke. Nach einer 30-Jahre-langen Suche für den idealen Ort hat der Modehändler aus Seattle nun Central Park Tower als Standort für seine größte Einzelprojektinvestition in seiner über 100-jährigen Geschichte ausgewählt.

Extell entwickelt den Central Park Tower gemeinsam mit SMI USA (SMI), der US-amerikanischen Tochtergesellschaft von Shanghai Municipal Investment, einer führenden Infrastruktur-Investmentgesellschaft, die für den Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, verantwortlich ist.

Extell Marketing Group kümmert sich exklusiv um den Verkauf und die Vermarktung des Central Park Tower, wobei erste Abschlüsse für Ende 2019 vorgesehen sind. Für weitere Informationen oder zur Terminvereinbarung für einen exklusiven Besuch der Verkaufsgalerie rufen Sie bitte an unter 212-957-5557 oder besuchen Sie www.centralparktower.com.

Informationen zu Extell

Extell Development Company ist eine landesweit renommierte Immobilienentwicklungsfirma für Wohn-, Geschäfts-, Einzelhandels-, Gastronomie- und Mischimmobilen und ist hauptsächlich in Manhattan und anderen wichtigen Städten landesweit tätig. In Zusammenarbeit mit Architekten und Designern der Weltklasse konzipiert Extell Immobilien, die sich durch ihr anspruchsvolles Design, elegante Raumeinteilungen und Spitzeneinrichtungen auszeichnen.

Derzeitig entwickelte Projekte sind zum Beispiel die größte Wohnanlage in Lower Manhattan, One Manhattan Square, das sich seitlich des New York Harbor befindet und einen atemberaubenden Blick über das Wasser und die Stadt sowie Einrichtungen über 850 Quadratmeter bietet; Brooklyn Point, das nach Fertigstellung das höchste Gebäude in Brooklyn sein soll; das Kent auf 200 East 95th Street, einem Gebäude, das von Art Deco inspiriert wurde und dessen Innenausstattung die klassische Eleganz der Upper East Side widerspiegelt; 1010 Park, eine maßgeschneiderte Kollektion von 11 luxuriösen Vollgeschoss- und Duplex-Wohnanlagen und 70 Charlton, die erste luxuriöse Wohnanlage am Hudson Square, einer Enklave im Westen SoHos. Extell hat außerdem eine Reihe von Klassikern in wichtigen Stadtteilen vollständig renoviert, einschließlich dem ehemaligen Stanhope Hotel auf 995 Fifth Avenue und dem Belnord, einem bedeutenden Bauwerk der Upper West Side. Für weitere Informationen zu Extell besuchen Sie bitte die Webseite der Firma auf www.extell.com

Informationen zu Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Adrian Smith + Gordon Gill Architecture (AS+GG) hat sich hochleistungsfähigem Design, Energieeffizienz und nachhaltiger Architektur verschrieben. Jedes Projekt wird von AS+GG mit dem Wissen angegangen, dass der Architektur eine bedeutsame Verantwortung durch seinen Einfluss auf das gesellschaftliche Leben zukommt. Das Unternehmen möchte Designs entwickeln, die die Gesellschaft stützen, moderne Technologie vorantreiben, die Umwelt schützen und die Menschen um uns herum inspirieren, um eine bessere Welt zu ermöglichen. Neben mehreren kulturellen und verschiedenartigen Projekten in den USA entwirft AS+GG derzeit Projekte in Saudi-Arabien, Dubai, China, Indien und Kanada. Das Unternehmen wurde 2006 von den Partnern Adrian Smith, Gordon Gill und Robert Forest gegründet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte smithgill.com.

Informationen zu SMI

SMI USA, die US-amerikanische Tochtergesellschaft von Shanghai Municipal Investment (auch bekannt unter dem Namen Shanghai Chengtou) ist eine Immobilieninvestment- und -verwaltungsgesellschaft mit Sitz in New York. SMI USA ist stolz auf Integrität, Professionalität und Best-in-Class-Assets. SMI navigiert Projekte nahtlos von Anfang an bis zur Veräußerung.

SMI USA ist die US-amerikanische Tochter einer sehr einflussreichen Gesellschaft, dem größten staatseigenen Unternehmen in Schanghai. SMI hat derzeit zwei börsennotierte Tochtergesellschaften sowie 11 private Tochtergesellschaften und Niederlassungen. Das Unternehmen floriert durch seine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Infrastrukturplanung, Investitionen, Konstruktionen und operative Agenden der Stadt Schanghai.

Ein Beitrag von:

Dieter D. Kendler Dieter D. Kendler hat Philosophie und Psychologie an der Universität Wien und Berlin studiert. Während seines Studiums arbeitete er in einer Privatdetektei und einer Hausverwaltung. Aus dieser Kombination entspringt auch seine Vorliebe für Journalismus und Immobilien. Er lebt derzeit in Bielefeld und ist selbständiger Journalist. In seinen Texten behandelt er vorwiegend philosophische, psychologische und wissenschaftliche Themen – und ab und zu auch immobilienspezifische.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.