fbpx
Home VIDEO

VIDEO

Das Böse – also die Immobilienbranche – ist immer und überall. Sieben Jahre AirBnB und noch immer keine Lösung. Systemgastronomie sucht in Österreich

Laut AirBnB haben seit dem Start in Österreich 2011 etwa zwei Mio. Besucher ihr Quartier in Österreich über die Buchungsplattform gebucht. Die Gäste kamen vor allem aus Deutschland, den USA , Österreich, Großbritannien, Frankreich und Italien. Sieben Jahre sind ins Land gegangen, aber nach wie vor ungeklärt und umstritten ist unter anderem die abgaberechtliche Situation. […]

 

Wohnen auf Zeit / Globaler Transparenz-Index / Wohnpreisentwicklung weltweit

Wohnen auf Zeit: Spotahome bereits mehr als 1.200 Mal in Wien. Das Angebot hat sich innerhalb eines Jahres vervielfacht. Ein klassisches Beispiel wie die Technik den Immobilienmarkt verändert. Gegründet im Jahr 2014, ist Spotahome heute bereits der führende internationale Anbieter für Wohnen auf Zeit. Die Top-5-Mieter in Wien nach Herkunftsland kommen aus: Frankreich, Italien, Spanien, […]

 

Gastronomie weicht zurück / Veränderung imInvestitionsvolumen / Starwood – keine gescheite Lösung

Was die Gastronomie in Einkaufszentren betrifft, so sind den Entwicklern Grenzen gesetzt. In England, dem Vorreiter in Europa, werden jetzt die Bremse gezogen, und der Anteil an Gastronomieangebote in den einzelnen Shopping Malls wird heruntergefahren – freie Flächen wandern in den Entertainmentbereich oder Gesundheitsbereich. Apropos Einkaufszentren: über interessante soziale Aspekte, die sich derzeit erst in […]

Werbung

 

Wohnungsneubau in Europa / Stadt vor Land / Coworking-Flächen

Scope research stellt fest: Überdurchschnittliche Bauintensität in Schweden, der Schweiz, in Norwegen, Dänemark, Finnland und Österreich. Handelt es sich um ein spekulatives Überangebot an Wohnraum? Die klare Antwort: Nein. Der Wohnungsneubau kann in den meisten der genannten Metropolen nach wie vor nicht mit der demografischen Dynamik schritthalten. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der […]

 

Neue Investmentklasse / Nischenmarkt Mikrowohnung? / Preise in Monaco

Laut CBRE war das weltweite Transaktionsvolumen für Rechenzentrum 2017 mit 25 Mrd. USD dreimal so stark wie 2016. In Europa waren es 450 Millionen Euro. Welche Standorte in Europa zukünftig interessant für Investoren sind, stellt der neue Savills Rechenzentren-Investment-Index dar. Insgesamt werden 20 Länder im Hinblick auf zwölf unterschiedliche Faktoren miteinander verglichen. Die vorderen fünf […]

 

Walter’s Reality beim Spatenstich zum Projekt SIRIUS in der Seestadt Aspern.

ÖSW AG und die WBV-GPA errichten im Herzen von Aspern Seestadt an der Janis-Joplin-Promenade in Wien 22 ein vielseitiges Bauwerk direkt am See. Das Gebäudeensemble, ist in drei Gebäudeteile eingeteilt und in Form von abgetreppten begrünten Etagen errichtet. Das multifunktionale Ensemble sirius setzt sich aus dem Gästehaus der Universität Wien und der TU Wien, bestehend […]

 

Walter’s Mails: Hotelmarkt in D&Ö / Hotelbau auf dem Dach / Nachverdichtung sinnlos

Auf über 52,6 Milliarden Euro ist das Volumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland 2017 gewachsen. Das sind sechs Prozent mehr als das Jahr davor und das Hotelmarktvolumen hat sich damit in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt In Österreich hatten wir mit 373 Mio. das zweitstärkste Jahresergebnis. Das beste war 2016. Da war aber auch der Kauf […]

 

Walter’s REal(ity) bei der Immo Sommer Nacht der Wohnkompanie

Die Immo Sommer Nacht der Wohnkompanie war die ideale Veranstaltung, um nicht nur Kollegen und Kolleginnen zu treffen, sondern um sich auch auf die kommenden Sommerwochen vorzubereiten.

 

Walter’s Reality. DBH. „Drinks before home”

Bei „Drinks before home”? Handelt es sich um eine Aufforderung zu trinken oder ein Angebot, dass Getränke da sind. Eigentlich egal, denn DBH im BENE-Schauraum in der Neutorgasse war ein hochkarätiges, geselliges und vinophiles Netzwerktreffen – voller positiver Energie und einem hervorragenden Wein.

 

Walter’s Mails: Investmentvolumen steigt / Österreich Spitzenreiter / interessante Entwicklung

Das Investitionsvolumen der offenen Immobilienfonds ist 2017 im Vergleich zu 2016 um fast 50% gestiegen. Deutschland löst die USA als beliebtesten Investitionsstandort ab. Die durchschnittliche Größe der angekauften Objekte hat sich deutlich erhöht. Billiger wird’s derzeit noch nicht. Agenda Austria – Bei den Feiertagen ist Österreich in der Spitzengruppe – bei den Steuern auch. Rendity […]