fbpx
Home Markt Technologie & Digitalisierung

Technologie & Digitalisierung

7. GBB Award: Wie sich das Thema Nachhaltigkeit in sieben Jahren gewandelt hat

Seit sieben Jahren vergeben wir die GBB Awards in Kooperation mit Drees & Sommer an nachhaltige Immobilienprojekte und Produkte, die den Green & Blue-Gedanken in der Immobilienwirtschaft weiterbringen. Auch dieses Jahr wird der Award wieder ausgeschrieben. Die Einreichung ist dabei bis zum 22. Oktober möglich. Die Einreichunterlagen sind auf www.gbb-award.at downloadbar.

 

Digital Building Solutions – Immobilienprojekte stehen Modell

Investoren und private Bauherren gehen einen Schritt in die digitalen Welten voraus. Damit wird auf Veränderungen am Markt reagiert, Vorteile fürs Projekt werden erhofft.

 

MIPIM PropTech Europe, professionelle Startups die gekommen sind um zu bleiben

Auf der MIPIM PropTech in Paris zeigten Start-ups durchgängige Lösungen. Technologische Marktreife und ein reifer Markt begegneten sich (fast) auf Augenhöhe.

Werbung

 

1.500 Besucher auf der ersten MIPIM PropTech in Paris

Technologischer Wandel wird nun auch in der Immobilienwirtschaft als Thema immer konkreter. Auf Start-ups aktiv zuzugehen könnte sich daher langfristig bezahlt machen, hieß es bei der ersten MIPIM PropTech Europe in Paris.

 

Wie Coworking-Anbieter mehr Vorteile erzielen und sich neue Märkte erschließen

Was Immobilienunternehmen im Rahmen der Digitalisierung tun können, um ihre Objekte besser zu vermarkten.

 

Walter’s Real(ity): Hausmeister reloaded – die puck App für Android und IOS

Mit „Puck” hat die JP Immobiliengruppe eine PropTech-App geschaffen, mit der die Hausverwaltung revolutioniert werden könnte. Wir trafen Geschäftsführer Daniel Jelitzka in der Pramergasse 16, in der die App bereits installiert ist. Wir sprachen mit ihm, warum und wie „Puck” das Image der Hausverwalter nachhaltig verändert und verbessert, über die weiteren Pläne, das Radfahren, seine […]

 

Die Digitalisierung verändert die Parameter der Immobilie

Viel hat sich nicht getan in den letzten tausend Jahren, was die Basis einer Immobilie betrifft. Also äußerlich nicht. Ja, die Bauten sind höher geworden, aber es gibt weiterhin eine Tür, um in das Innere der Immobilie zu kommen, und mit Fenstern sind sie auch ausgestattet, um einen Blick nach außen werfen zu können. Die Industrie 4.0 verändert die Immobilie allerdings in ihrer Nutzung.

 

 

Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt

Weltweit dürften mehr als vier Milliarden Menschen ein Smartphone nutzen. Und das, obwohl Apple-Gründer Steve Jobs das erste echte Smartphone erst 2007, also vor zehn Jahren, der damals verblüfften Öffentlichkeit präsentierte. Man kann sich die Szene heute noch auf Youtube anschauen und spürt seinen Stolz und die Begeisterung des Publikums. „Immer mal wieder kommt ein revolutionäres Produkt daher, das alles verändert“, erklärte Jobs. Und er sollte Recht behalten.