fbpx
Home Markt Facility Management

Facility Management

Walter’s Real(ity): Hausmeister reloaded – die puck App für Android und IOS

Mit „Puck” hat die JP Immobiliengruppe eine PropTech-App geschaffen, mit der die Hausverwaltung revolutioniert werden könnte. Wir trafen Geschäftsführer Daniel Jelitzka in der Pramergasse 16, in der die App bereits installiert ist. Wir sprachen mit ihm, warum und wie „Puck” das Image der Hausverwalter nachhaltig verändert und verbessert, über die weiteren Pläne, das Radfahren, seine […]

 

Forschungsprojekt INFINITE: Wärmewende im urbanen Wohnbau?

National und international gibt es – befeuert vom Übereinkommen von Paris 2015 – immer mehr Bestrebungen den CO2 Ausstoß zu reduzieren. In Österreich wird z.B. das Instrument der Energieraumplanung von den Gebietskörperschaften verstärkt genutzt, sodass Vorgaben oder Verbote für Energieträger in die Planung einfließen (aktuell plant die Stadt Wien in der Bauordnungsnovelle ein Verbot von Heizöl zu Wärmebereitung).

 

Werbung

 

Verantwortlich für (fast) alles

In keiner Branche sonst müssen so krasse Gegensätze miteinander kombiniert werden wie beim Facility Management. Auf der einen Seite lässt die Digitalisierung verwendete Techniken in kürzester Zeit alt erscheinen, auf der anderen Seite sollen mit Hilfe von FM auch die besten Köpfe in ein Unternehmen geholt werden. Zur Frage, wie dieser Spagat geschafft werden soll, treffen sich am 22. März um die 150 strategische Entscheider, Geschäftsleiter und IT-Verantwortliche von Bau- und Immobilienunternehmen im Rahmen der „DIGITALIZE 2017“ (siehe Kasten unten).

 

Der IFM-Kongress 2016

Neue Arbeitswelten, Roboter und FM, weltwirtschaftliche Entwicklungen und ihre Einflüsse auf das Immobilien- und Facility Management waren Themen am 9. IFM-Kongress in der technischen Universität Wien. Rund 170 Teilnehmer aus mehr als 15 Ländern nutzten die Chance, sich über aktuelle Themen des Immobilien- und Facility Managements auszutauschen.

 

Green FM: Trends und Entwicklungen

Was hat sich im FM (Facility Management) in den letzten zwei Jahren am auffälligsten verändert? Was sind derzeit die wesentlichsten Themen? Anlässlich der zweiten von der Facility Management Austria (FMA) und der International Facility Management Association (IFMA) Austria organisierten Konferenz, FM-Day – „Dimensionen schaffen. Generationserfolge sichern.“ fragte die Immobilien-Redaktion nach, welche Trends und Entwicklungen im Facility Management 2016 auf der Tagesordnung stehen.

 

Facility Manager einmal anders …

Einer der österreichischen Branchentreffs des Facility-Managements ist der ATGA Facility Kongress, der im Schloss Schönbrunn stattfand. „Heuer war ein richtiger High Speed Kongress geplant“, so der Veranstalter Markus Aschauer. Bevor es aber soweit war, moderierte Claudia Stöckl zu Beginn der Veranstaltung eine Podiumsdiskussion mit dem Ziel, Facility Management „ein bisschen von einer anderen Seite zu beleuchten“. Dementsprechend die Fragen …

 

Der Lebenszyklus nachhaltiger Gebäude

„Nachhaltigkeit braucht Lebenszyklus. Lebenszyklus braucht Prozessveränderung.“ Das Motto der zweiten Veranstaltung der „IG Lebenszyklus Hochbau“– Mitte November 2012 in Wien– steht symbolisch für die Notwendigkeit neuer Verantwortungsmodelle bei Bau- und Infrastrukturprojekten.