fbpx
Home Inland

Inland

Die Immobilienmarktentwicklung in Österreich ist durch eine deutliche Veränderung in den Ansprüchen an Immobilien gekennzeichnet. Das betrifft alle Formen von Immobilien, Gewerbeimmobilien wie Büros, Einkaufsflächen oder Logistikflächen, ebenso wie Hotels oder den Wohnbereich.

Die vielfältigen Inhalte unser Artikel und Videos befassen sich mit diesem Markt und geben mitsamt den relevanten Branchennews einen aktuellen Überblick. Allerdings legen wir unser Augenmerk auch auf außergewöhnliche Projekte und blicken in die Zukunft der einzelnen Assets. Wir blicken ebenso auf Immobilien, deren Zeit erst kommt, und greifen Entwicklungen auf, bevor sie sich am Markt etabliert haben. So sind unsere Leser und Leserinnen immer einen Schritt voraus.
Anders als in Printmedien können wir mit unserer Online-Plattform News anders aufbereiten und erzielen eine Reichweite, die keine geografischen Grenzen kennt.
Ein Blick in die Zukunft garantiert allen Lesern und Leserinnen, bei den entscheidenden Entwicklungen vorne dabei zu sein. Wir denken oft schon über Themen nach, die andere noch gar nicht als solche erkannt haben. In einer sich stetig wandelnden Welt sind Information und News der Garant für den Erfolg.

Werbung


Wien wächst nach oben – Exklusiv-Interview zur Baugenehmigung für Danube Flats

Nach über sieben Jahren ist es so weit. Die Danube Flats haben ihre Baugenehmigung erhalten. Der rund 160 Meter hohe Turm wird 49 Stockwerke umfassen und somit der höchste Wohnturm Österreichs und dritthöchste in ganz Europa werden. Exklusiv-Interview der Immobilien-Redaktion mit den beiden Projektpartnern: Wolfdieter Jarisch von der S+B und Erwin Soravia, SORAVIA.

 

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt 2019 – Franz Pöltl im Interview

Das Jahr 2019 wird für die Immobilienwirtschaft herausfordernd. Wir blicken mit Franz Pöltl, geschäftsführender Gesellschafter von EHL Investment Consulting, auf die Preisentwicklung, die Investoren, die Assetklassen und die großen Herausforderungen in den nächsten zwölf Monaten.

 

Hart am Limit – Kitzbühels Immobilienpreise und das Hahnenkamm-Rennen 2019

3.312 Meter Länge, 860 Höhenmeter, Durchschnittsgeschwindigkeit 103 Kilometer pro Stunde, höchste jemals gemessene Geschwindigkeit 153 km/h. Das Hahnenkamm-Rennen hat Kitzbühel weltweit populär gemacht. Streif und Kitzbühel sind untrennbar miteinander verbunden. Die Piste hält Rekorde bei der Geschwindigkeit, der Ort bei den Immobilienpreisen.

Werbung

 

Immobilienrendite AG – von Rohdiamanten und neuen Nutzungsideen

Zwischen 100 und 200 Immobilien werden der Immobilienrendite AG im Monat angeboten, 1,5-Prozent-Zinshäuser genauso wie Logistik-Immobilien. Darunter auch Objekte, die keiner mehr kaufen will. Für die beiden Vorstände Mathias Mühlhofer und Markus Kitz-Augenhammer ist das kein Problem. Mit Know-how, Ideen und unternehmerischem Denken finden sie neue Nutzungsmöglichkeiten.

 

Wiens versteckte Welten – Durchhäuser als besondere Plätze

Es sind eigene Welten, die sich hier auftun. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn oftmals ist es nur ein unscheinbarer Eingang, der zu ihnen führt. Was dahinter liegt, kommt dann äußerst unerwartet ... und bringt einen immer wieder zum Staunen.

 

 

Wohnpolitik mit Hausverstand und Mut, jetzt!

Wenn ein Gut knapp ist, kann davon nicht mehr angeboten werden, wenn man es billiger macht. Trotz dieser Binsenweisheit wird immer wieder gefordert, die Mieten gesetzlich zu senken bzw. zu deckeln.

 

Logistikimmobilien – der Boom hält an und bringt weitere Veränderungen

In einer globalen Wirtschaft wird letztlich jedes Land von außen beliefert – meint Andreas Liebsch, Geschäftsführer von GO ASSET. Deshalb wird dieses Immobiliensegment auch weiter wachsen und auch einige Veränderungen in den kommenden Jahren erleben. Anbieter für die „very last mile“ werden schon 2019 auf dem Markt auftauchen.