fbpx
Home Franz Schellhorn

Franz Schellhorn

Franz Schellhorn ist Direktor der Agenda Austria. Die Agenda Austria ist der erste von Staat, Parteien, Kammern und Interessenverbänden unabhängige Thinktank Österreichs. Sie zeigt Wege auf, wie der Wohlstand der Bevölkerung mit einfachen Korrekturen abzusichern und auszubauen ist. Wie die Bürger steuerlich entlastet werden können, ohne den Staat in die Unfinanzierbarkeit zu treiben. Wie unternehmerisches Denken zu fördern und sozialer Friede zu sichern ist, ohne Jahr für Jahr mehr Geld vom Staat umzuverteilen zu lassen.

Eine positive Erzählung für Österreich

Eine Handlungsanleitung mit fünf Vorschlägen, um mit Zuversicht in das neue Jahr blicken zu können. Die besten Zeiten haben wir nicht hinter uns.

Neue Wege zu mehr Wachstum und Beschäftigung

Das für 2016 prognostizierte Wachstum reicht bei Weitem nicht aus, um die Arbeitslosigkeit einzudämmen. Die Agenda Austria hat sich daher in erfolgreichen Ländern umgesehen, wie die Konjunktur in Schwung zu bringen ist.

Chillen bis die Troika kommt

Finanzminister Hans-Jörg Schelling hielt am Mittwoch seine erste Budgetrede. Dabei hat er einige Punkte nicht so offen angesprochen, wie es nötig wäre. Hier eine Rede, die der Finanzminister so vermutlich nicht gehalten hätte.