Post

Argumente für den Verhandlungspoker

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Auf jeden Fall sollte man sich als Käufer oder Käuferin vorab Gedanken machen, welche Argumente man im Preispoker auf den Tisch bringt. Was hat die gewünschte Immobilie für Vorteile, welche Nachteile hat sie? Diese können auch nur subjektiv sein, man sollte sie aber notieren, denn beim Kaufgespräch selbst fallen sie einem oftmals nicht ein.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][xdownload icon=“fa-download“ text=“Download“ url=“https://www.immobilien-redaktion.at/wp-content/uploads/2017/12/Argumente_fuer_Verhandlungs-Poker.pdf“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][googlepdf url=“https://www.immobilien-redaktion.at/wp-content/uploads/2017/12/Argumente_fuer_Verhandlungs-Poker.pdf“ download=““ width=“100%“ height=“800″][/vc_column][/vc_row]

  • bewerten
  • Sags weiter:

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

*