Post

Vier Nominierungen für österreichische Hilton Hotels bei den World Travel Awards

Preis für touristische Exzellenz wird am 8. Juni 2019 in Portugal verliehen. Österreichische Hilton Hotels wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Im 100. Jahr der Hilton-Geschichte blicken wir stolz auf zahlreiche Auszeichnungen für die Wiener Hilton Hotels zurück. Die Nominierung in diesen entscheidenden Kategorien ist ein Beweis für die herausragende Arbeit unseres Teams und die herzliche Gastfreundschaft, mit der wir unsere Gäste seit über 40 Jahren in Österreich empfangen


Hilton-Country-General-Manager Norbert B. Lessing

Das Rennen um den wichtigsten Preis der Tourismusbranche ist wieder eröffnet. Am 8. Juni 2019 werden in Madeira (Portugal) die World Travel Awards verliehen. Die österreichischen Hilton Hotels sind für den „Oscar der Reisebranche“ gleich in vier Kategorien nominiert und konnten schon in der Vergangenheit zahlreiche Preise abräumen. Das Hilton Vienna Plaza ist erneut in der Kategorie „Austria‘s Leading Hotel“ nominiert und konnte diesen Preis bereits drei Mal in Folge für sich entscheiden. Nach dem Sieg in der Kategorie „Austria’s Leading Hotel Suite“ im Vorjahr ist das Haus an der historischen Ringstraße auch in dieser Kategorie erneut mit seiner Penthouse Presidential Suite mit Blick über die Wiener Innenstadt nominiert. Nach fünf Siegen in Folge rittert das Hilton Vienna Danube Waterfront wieder um den Titel als „Austria’s Leading Business Hotel“. Das erst im Dezember 2018 eröffnete Grand Tirolia Hotel Kitzbühel – Curio Collection by Hilton ist erstmals als „Austria’s Leading Resort“ nominiert.

Zufriedene Gäste können ihre Stimme noch bis 28. April 2019 auf https://www.worldtravelawards.com/vote abgeben.

  • bewerten
  • Sags weiter:

Über den Autor

Pressemeldung

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Immobilien-Redaktion wiedergeben. Unter Pressemeldungen veröffentlichen wir aktuelle Aussendungen verschiedener Branchenteilnehmer oder der APA. Damit wollen wir dem Bedürfnis unserer Leser und Leserinnen nach laufenden Informationen Rechnung tragen. Diese Seite stellt also keine redaktionellen Artikel der Immobilien-Redaktion dar und die Inhalte geben in einigen Fällen auch nicht die Meinung der Immobilien-Redaktion wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

*