Werbung

Hausverwaltungen sind in der Regel zeitlich eingeschränkt, telefonisch und per e-Mail erreichbar

Maßnahmen von Bund und Gemeinde Wien helfen auch vielen Unternehmen der Immobilienbranche.



In Folge des COVID-19-Maßnahmengesetzes klärt heute der Obmann der Wiener Immobilentreuhänder, KommRat Michael Pisecky, über die Erreichbarkeit der Hausverwaltungen auf: „Hausverwaltungen sind in der Regel zeitlich eingeschränkt, telefonisch und per e-Mail erreichbar. Für Notfälle – Rohrbrüche, Stromausfälle, Defekte von Hauszentralheizungen, Störungen bei Aufzügen, etc – ist in Folge des COVID-19-Maßnahmengesetzes dafür gesorgt, dass Unternehmen für Sicherheits- und Notfallprodukte & Wartung, sowie für Notfall-Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Allerdings kann es zu längeren Wartezeiten kommen!“

Pisecky lobt die rasche Reaktion von Bund und Gemeinde Wien – hier in enger Zusammenarbeit von Kammerpräsident Walter Ruck und Bürgermeister Michael Ludwig – was die Unterstützung von Betrieben betrifft. Für die besonders betroffenen Einpersonenunternehmen wird es nach der heutigen Bekanntgabe durch Bundeskanzler Kurz, im Rahmen des 4 Mrd. Euro-Hilfsfonds Bargeldhilfen, „Cash on the Hand“ wie Vizekanzler Kogler es ausdrückte, geben. „Damit wird auch einer großen Gruppe innerhalb unseres Berufes rasch geholfen“, betont der Obmann der Wiener Immobilienmakler und Hausverwalter.

Mehr zu diesem Thema

Gerichtsbetrieb und Fristen während Covid-19

Die momentane Krise hat zahlreiche Auswirkungen auf Gerichtsbetrieb und Fristen....
Mehr erfahern

Colliers International: Wie COVID-19 den Immobilienmarkt beeinflusst

Das Corona-Virus zieht derzeit die ganze Welt in seinen Bann....
Mehr erfahern

Investieren trotz Corona – Krise. Marktanalyse der trivium Immobilien Investment Gruppe

Die aktuelle Situation stellt uns alle privat und wirtschaftlich vor...
Mehr erfahern

Teilen Sie Ihr Lesevergnügen...!?

Zeigen und diskutieren Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Followern auf LinkedIn oder Facebook.

Auf Facebook teilen

Auf LinkedIn teilen


Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Immobilien-Redaktion wiedergeben. Unter Pressemeldungen veröffentlichen wir aktuelle Aussendungen verschiedener Branchenteilnehmer oder der APA. Damit wollen wir dem Bedürfnis unserer Leser und Leserinnen nach laufenden Informationen Rechnung tragen. Diese Seite stellt also keine redaktionellen Artikel der Immobilien-Redaktion dar und die Inhalte geben in einigen Fällen auch nicht die Meinung der Immobilien-Redaktion wieder.



Holen Sie sich unseren Newsletter