fbpx
Home 2018 September

Das Heumarkt-Projekt & der Canaletto Blick – Teil 2: Es hätte schlimmer kommen können

Hier das berühmte Bild des Malers Bernardo Bellotto. Der den legendären Canaletto Blick auf Wien eingefangen hat. So sollte Wien – wenn es nach den wünschen der UNESCO geht – heute immer noch aussehen. Man sieht aber, selbst die Bäume halten sich nicht an die Vorschriften der UNESCO. Daher bleibt das historische Zentrum von Wien […]

Serviced Apartments – nur einziehen und wohnen

Die Zeitvermietung eingerichteter Apartments boomt, und zu den eingesessenen Anbietern drängen neue. Projekte für unterschiedliche Zielgruppen signalisieren ein Ende des Nischendaseins. Der Trend schlägt auch auf mittlere und kleine Städte durch.

Die wollen doch nur spielen: Für Österreicher sind tobende Kinder nebenan kein Problem

88 Prozent der Österreicher haben kein Problem mit Kinderlärm in der Nachbarschaft / Familienorientierte Generation: Ein Viertel der 18- bis 29-Jährigen freut sich sogar über Geschrei und Getrampel / Wen kleine Rabauken nebenan nerven, für den ist Kinderlärm oft ein No-Go bei der Wohnungssuche

ING Umfrage: Noch mehr Stress am Immobilienmarkt

Wien (OTS) - Weitere Preissteigerungen am Immobilienmarkt und ein noch schwierigerer Einstieg für junge Leute und Newcomer – das befürchten die meisten Österreicher für die Zukunft, wie die aktuelle Umfrage der ING zeigt.

Wer kauft Österreichs luxuriöseste Immobilien?

Wer aktuell in Österreich eine Immobilie im Premium-Segment kaufen möchte, der hat die Qual der Wahl – denn vom Innenstadt-Penthouse über die Villa am Weinberg bis hin zum prächtigen Landhaus mit Seezugang ist alles möglich, was das Luxusherz begehrt. Das zieht vor allem internationale Interessenten an, die sich vom ausgezeichneten Ruf der lebenswertesten Stadt der Welt und malerischen Urlaubsregionen locken lassen. Doch wer lässt sich nun auf diesen teuren Pflastern nieder? Diese Frage analysieren die Experten des Luxusimmobilienportals FindMyHome.at Premium Living, das sich speziell der Präsentation und zielgruppengerechten Vermarktung hochpreisiger Immobilien widmet.

Ute Reinprecht

Ute Reinprecht ist Architektin und Städtebauerin sowie seit 2006 Projektentwicklerin für den frei finanzierten Wohnbau in Wien. Sie war 19 Jahren in Planung, Projekt- und Planungskoordination, ÖBA und Stadtraumforschung tätig und für vier Jahre für Genehmigungsverfahren im Anlagenbau verantwortlich. Seit 2003 ist sie in der Immobilienwirtschaft zuständig für Projektentwicklung, Projektmanagement und -steuerung, Baubetreuung, Baurecht und […]

Wiens Planungsdirektor Thomas Madreiter im Interview

Abseits von Smart City gibt Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, einen Einblick in sein Verständnis von Stadt: was eine Stadt für ihn ausmacht, welche Faktoren eine Stadt tatsächlich „tragen” und wo ihre Besonderheiten liegen. Nämlich oft im Detail. Thomas Madreiter ist seit Jänner 2013 Planungsdirektor im Magistrat der Stadt Wien. Davor Leiter der Magistratsabteilung […]