fbpx
Home 2018 August

Pflegeimmobilien hätten mehr Potential / Rückgang Hauspreise USA / Modehandel 2020

Das Transaktionsvolumen mit deutschen Pflegeimmobilien hat sich im 1. Halbjahr mehr als verdoppelt. CBRE berechnete einen Umsatz von 824,4 Mio. Euro, was 123 % mehr ist als im Vorjahr. Getragen werde das Interesse der Investoren von der demografischen Entwicklung in Deutschland, die einen steigenden Bedarf an Pflegeheimen garantiere, so CBRE. Bei der demografischen Entwicklung ist […]

Martin Leinemann

Dr. Martin Leinemann ist Vorstand von Arbireo Capital, einem unabhängigen Investmentmanager für (semi)institutionelle Anleger und Family-Offices im Immobiliengeschäft. Zum Produktportfolio gehören Club-Deals, Individualmandate sowie Spezial-AIFs. Im Fokus stehen der Lebensmitteleinzelhandel, Hotels und „alle Formen von Wohnen”. https://arbireocapital.com Werbung

Lebensmittel gibt es nur vor Ort

Immobilien für den Lebensmitteleinzelhandel bieten findigen Investoren gute Renditen. Allerdings sind die Objekte, wie alle anderen Immobilien auch, einem steten Wandel unterworfen. Außerdem sind Mischkonzepte im Kommen.

Walter’s Reality mit Sandra Bauernfeind

In Walter`s Reality begleiten wir Sandra Bauernfeind, die neue Geschäftsführerin und Gesellschafterin von EHL Wohnen durch den Garten des Belvedere. Wir sprechen mit ihr über die neuen Herausforderungen, warum für sie nur der Bereich „Wohnen“ in Frage kommt, was sie an Immobilien (und Lagen) so faszinierend findet und warum das Belvedere keinen Energieausweis braucht. Werbung

Sandra Bauernfeind

DI Sandra Bauernfeind FRICS ist geschäftsführende Gesellschafterin der EHL Wohnen GmbH. Studium der Raumplanung und Raumordnung an der TU Wien (DI 1998). Fellow of Royal Institution of Chartered Surveyors, allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige, Vorstandsmitglied des ÖVI – Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft. DI Bauernfeind ist weiters Mentorin bzw. Lektorin an der FH Wien bzw. […]

Investoren riskieren weniger – Renditeerwartung sinkt / Eigentum ja, aber nicht in der Stadt / Traumimmobilie –Albtraumimmobilie

Das Transaktionsvolumen auf dem europäischen Gewerbeimmobilienmarkt ist laut dem Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills auf gutem Wege, das Niveau des Vorjahres zu erreichen. Die Umsätze in den untersuchten Ländern entsprachen größtenteils dem Durchschnitt der letzten Jahre. Die Immobilieninvestoren werden offenbar vorsichtiger. Laut dem Union Investment “Investitionsklima-Index” erwartet sie schon für 2019 oder 2020 wieder steigende Renditen. Dabei noch […]

Wiener Wohnbau – so könnte man Preissteigerungen dämpfen

Wie in vielen europäischen Metropolen ist derzeit auch in Wien der Wohnraum knapp. Die Situation in der Bundeshauptstadt könnte aber weitaus entspannter sein, denn sie beruht auf Versäumnissen. Lösungsvorschläge gibt es allerdings auch.