Home 2011 Oktober

Europa und die Krise

Im Rahmen des Hypo Invest Club, der von der HYPO NOE GRUPPE für geladene Gäste organisiert wurde, sprach der Deutsche Ministerpräsident und Finanzminister a.D. Peer Steinbrück vor einem interessierten Publikum zum Thema „Globale Machtverschiebungen– Europas Rolle im 21. Jahrhundert“. Und er fand sehr deutliche Worte.

Eine Branche befreit sich

Die Immobilienbranche hat im Gegensatz zur Finanzwelt aus der Krise 2007/08 viel gelernt. Jetzt versucht man eigene Wege zu gehen. Dies ist einer der wesentlichen Trends, der sich auf der Expo Real, der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, zeigte. Die Messe in München galt und gilt immer als Wegweiser für die Zukunft.

Wichtig ist, dass es funktioniert

Ein bislang beispielloser Flexibilisierungsprozess kennzeichnet die Arbeitswelt von heute. Auslöser sind einerseits die gravierenden Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und andererseits die rasante Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie.

IMMOCARD – Meilenstein für Sicherheit und Transparenz

Normalerweise verwenden wir keine Presseaussendungen für unsere Artikel. Aber hier machen wir eine Ausnahme: Zum einen handelt es sich um ein wichtiges Thema und einen großen Schritt in der heimischen– und auch europäischen– Immobilienbranche zum anderen ist sie gut und verständlich geschrieben.

Wichtig ist, Partner zu finden

Die ÖBB-Infrastruktur AG investiert im Auftrag der Republik in den nächsten Jahren rund drei Milliarden Euro in die Modernisierung und den Ausbau von rund 100 Bahnhöfen und Haltestellen quer durch Österreich. Von den Herausforderungen bei solchen Projekten, speziell in Wien, erzählt Claus Stadler, Geschäftsführer ÖBB-Immobilienmanagement GmbH, im Interview.