Diese Plattform wurde von mir, Walter Senk, initiiert. Ich bin ein unabhängiger Journalist mit dem Schwerpunkt „Immobilien“ und schreibe für zahlreiche Medien im In- und Ausland. Außerdem konzipiere ich Magazine, entwickle und betreue Kundenzeitschriften für diverse Unternehmen bzw. arbeite an diesen mit; weiters moderiere ich Veranstaltungen und leite Podiumsdiskussionen. Seit Anfang 2010 ist die „unabhängige Immobilien-Redaktion“ online, die eine kontinuierlich steigende Leserzahl verzeichnet.

Marketing und PR für die „unabhängige Immobilien-Redaktion“ liegen in den Händen von Alexandra Tilscher.

Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern einen Blick „über die Fensterbank“ zu ermöglichen und ihnen die breite und umfassende Welt der Immobilien auf interessante Weise näherzubringen – immerhin verbringen wir rund 98 Prozent unseres Lebens in Immobilien – zumindest wird diese Zahl immer wieder genannt. Dafür aber, dass so viel Zeit in diesen verbracht wird, erhalten sie teilweise eine viel zu geringe Wertschätzung. Umso wesentlicher ist es, einen differenzierten und unabhängigen Blick auf Immobilien zu werfen. Dies gelingt besser durch die Vermittlung von Fakten und Hintergründen als durch Mainstream-Journalismus.

„Artikel“ beinhaltet alle Berichte bunt gemischt.

Die „Interviews“ sollen Ihnen die Denkweise, Einstellung und Einschätzung von Menschen näherbringen, die unmittelbar oder mittelbar mit Immobilien zu tun haben.

Interessierte Schreiberinnen und Schreiber sind eingeladen, auf dieser Webseite ihre(n) „Interview/Kommentar“ darzulegen – allerdings möchte ich keinen Blog einrichten. Meinungen mit 2.200 bis 6.000 Zeichen sind gerne willkommen, dazu ein Foto der Autorin oder des Autors mit einem Tätigkeitsprofil sowie die Angabe einer Internetseite. Die Texte müssen stilistisch nicht einwandfrei sein, dafür sind wir als Redaktion zuständig. Wir behalten uns aber vor, die Texte zu redigieren oder auch nicht online zu stellen.

In „Checklisten & Infos“ erhalten Sie klare und unabhängige Informationen im Zusammenhang mit Immobilien. Auch hier stellen wir gerne Artikel von branchen- und rechtskundigen Immobilienprofis hinein, und ich lade Sie ein, in einer für jede Leserin und jeden Leser verständlichen Form Tipps, Checklisten und Informationen an mich zu senden.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen informative Unterhaltung.